Knospe

Bio-Erdbeeren

In der Schweiz sind Bio-Erdbeeren ein rares Gut. Unsere Erdbeeren kommen aus der Zentralschweiz. Sie wachsen auf den besten Böden unserer Liegenschaft und werden mit hofeigenem Quellwasser versorgt. Wir pflegen unsere Erdbeeren pflanzengerecht und geben ihnen die nötige Zeit zum Reifen.

Erdbeeren gibt es bei uns von etwa Juni bis September. Wir haben eine remontierende Sorte gewählt, die unseren hohen geschmacklichen Anforderungen entspricht. Neben einem ganzen Stück Hand- und Pflegearbeit benötigt es sehr viel Beobachtungsgabe und Feingefühl, denn Erdbeeren sind sehr anfällig auf verschiedene Schadorganismen. Gerade weil sie so süß und dünnhäutig sind, sind sie von Pilzkrankheiten und Schädlingen bedroht. Um dies bestmöglich zu vermeiden, sind unsere Erdbeeren überdacht. Wir ergänzen die Pflege mit gezielten Einsätzen von Nützlingen, welche die Schädlingspopulation unter Kontrolle halten kann. Chemisch-synthetische Spritzmittel sind im Biolandbau nicht zulässig.

Der erwerbsmässige Erdbeeranbau ist sehr arbeitsintensiv. Doch wir haben uns zum Ziel gesetzt, eigene und hochwertige Erdbeeren in Bio-Qualität zu produzieren und freuen uns über das enorme Interesse an unseren Erdbeeren.

 

Verarbeitete Erdbeerprodukte gibt es bei uns ab 2015 in Form von fruchtiger Konfi, als saftig leckeren Sirup oder als hauchdünn getrocknete Frucht Scheiben. Ein besonderes Geschmackserlebnis ist unser gesundes Frucht Band aus 100% Frucht für unterwegs oder auch mal zwischendurch.